Über uns


Hinter "fotopezi.at" stehen Peter Rubey als Fotograf, Sonja Rubey als die beste "Assistentin" überhaupt und unser Mops "Georgie" als kleiner Mittelpunkt.

 

Über den Fussball unseres Sohnes Patrick, kam ich 2004 zum Fotografieren. Als dann unser Mops "Georgie" in unser Leben kam, wurde ich beim fotografieren auf diversen Mopstreffen und Veranstaltungen immer darauf angesprochen, ob ich nicht schöne Bilder von den Mopslieblingen und ihren Leinenhaltern machen könne. Da man im Freien zwar viele Möglichkeit hat, aber natürlich auch sehr wetterabhängig ist, fiel so manches Shooting im wahrsten Sinn des Wortes ins Wasser.

Da die Fotografie, neben meiner Familie, meine größte Leidenschaft ist, sah ich mich nach einer Studioblitzanlage um, damit ich wetterunabhängig meiner Leidenschaft nachgehen kann. 

 

Natürlich sind auch Shootings im Freien möglich. Lass dich und deine Liebsten z.B. beim Sport oder beim Lieblingshobby fotografieren.

 

Bei uns gibt es keinen Zeitdruck und keinen Stress. Gerade bei Tieren und Kindern muss man sich ausreichend Zeit nehmen, um schöne Bilder zu produzieren, aber auch so mancher Erwachsener benötigt manchmal mehr Zeit, um sich an die Kamera- bzw. Studiobedingungen zu gewöhnen.

 

Aus dieser Situation heraus entstand unser privates, kleines, sehr familiäres, kinder- und tierfreundliches Fotostudio.